Špeciálna akcia platná do 31. 8. 2024 🤗

Kostenlose Online-Beratung Sie wissen nicht, wie Sie anfangen sollen? Brauchen Sie einen Rat?

Mehr lesen

Kostenlose Online-Krankenschwesterberatung

Ich berate Sie über die geeignete Behandlung, verweise Sie an einen bestimmten Spezialisten, suche Ihnen in Zusammenarbeit mit der Rezeption einen Termin für eine bestimmte Behandlung und helfe Ihnen beim Ausfüllen des ersten anamnestischen Fragebogens.
Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden Sie kontaktieren:

    * Ich habe hier über die Verarbeitung personenbezogener Daten gelesen.


    oder senden Sie uns eine E-Mail an konzultacia@esthetic.sk

    Kveta Kopecká Registrierte Krankenschwester

    Was ist Botulinumtoxin und wie wirkt es?

    Botulinumtoxin, auch bekannt als Botox, ist ein Neurotoxin, das von dem Bakterium Clostridium botulinum produziert wird. Wenn es lokal in das Muskelgewebe injiziert wird, blockiert es die Freisetzung des Neurotransmitters Acetylcholin, was zu einer vorübergehenden Schwächung der Muskelkontraktionen in diesem Bereich führt. Dieser Effekt hilft, das Erscheinungsbild von Falten zu reduzieren und die Konturen des Gesichts sanft zu formen.

    Anwendung von Botulinumtoxin in der ästhetischen Dermatologie:

    • Faltenreduzierung: Botulinumtoxin wird am häufigsten verwendet, um Falten auf der Stirn, zwischen den Augenbrauen (Zornesfalten) und um die Augen (Krähenfüße) zu reduzieren.
    • Konturierung des Gesichts: Die Anwendung von Botulinumtoxin kann dazu beitragen, Gesichtszüge wie die Kieferlinie, das Kinn und die Kieferpartie stärker hervorzuheben und so ein harmonisches Aussehen zu erzielen.
    • Behandlung von Hyperhidrosis: Botulinumtoxin wird zur Behandlung von übermäßigem Schwitzen, insbesondere im Bereich der Achselhöhlen und der Handflächen, eingesetzt. Die Injektionen blockieren die Nervensignale, die eine Überaktivität der Schweißdrüsen verursachen.
    • Anheben der Augenbrauen und Öffnen der Augen: Botulinumtoxin wird verwendet, um die Augenbrauen anzuheben und die Augen zu öffnen, was zu einem verjüngten Aussehen und ausdrucksvolleren Augen führen kann.

    Aktuelle Trends in der Anwendung von Botulinumtoxin:

    • Vorbeugende Anwendung: Jüngere Menschen lassen sich eher vorbeugend mit Botulinumtoxin behandeln, um die Faltenbildung in einem frühen Stadium zu minimieren. Dieser Ansatz hilft, ein jugendliches Aussehen zu bewahren und erhebliche Falten in der Zukunft zu verhindern.
    • Kombination mit anderen Verfahren: Ästhetische Dermatologen kombinieren die Anwendung von Botulinumtoxin häufig mit Dermalfüllern wie Hyaluronsäure